Cogitatim

Das Wort ............. mit Überlegung


________________

DER GRAL

 

Wenn ein Tropen Wasser fällt,

der im Fall die Luft durchschnellt,

kommt der Tropfen  irgendwann,

seinem Ziel, dem Boden an.

 

Dort zerschellt er dann entzwei,

gibt die Energie dann frei,

welche ihn in Form gehalten,

wird sich danach neu gestalten.

 

Rinnt dann langsam, ohne Kraft,

von des Regenrohres Schaft,

um im Erdreich zu verschwinden,

sich durch Kapillare winden.

 

Angekommen an der Wurzel,

jenem Pflänzchen kleinem Burzel,

gibt er dann mit steter Kraft,

Pflänzchen neuen Lebenssaft

 

So kann dieser winzig Tropf´

nähren einen Pflanzenschopf,

welcher nährt dann jenes Wesen,

das gekommen es zu äsen.

 

Ist´s ein Tier, das später dann,

kann ernähren Frau und Mann,

würd´s geschlachtet und verspeist,

kein Gedank` den Tropfen preist.

 

Drum bedenke jeden Tag,

wenn ein Tropfen fallen mag,

dieser spendet Allem Leben,

ohne ihn würd´s uns nicht geben.

 

 

© by Angelika Peymann

    09.07.2009

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!